Zum Inhalt springen
Foto DRK Foto: Björn Sauer

7. September 2022: Ehrenamtliche Helfer*innen sind das Rückgrat des gesellschaftlichen Zusammenhalts

Meines Erachtens kann gar nicht oft genug betont werden, wie bedeutsam ehrenamtliche Arbeit für unsere Gesellschaft ist. Das Ehrenamt ist elementare Voraussetzung für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft, da es Ausdruck solidarischer Hilfsbereitschaft ist. Umso mehr darf es in seiner integrativen und inklusiven Kraft nicht unterschätzt werden. Es gibt Menschen Perspektive, Hoffnung und verliert den Einzelnen nicht aus dem Blick.

Bei meinem Besuch beim DRK-Kreisverband Göttingen Northeim hatte ich einen anregenden und spannenden Austausch über die Herausforderungen und Schwierigkeiten mit denen sich ehrenamtliche Helfer*innen konfrontiert sehen. Für mich ist deshalb klar, dass wir das Ehrenamt nicht nur in Göttingen, sondern überall noch stärker unterstützen müssen, damit es nach wie vor als Motor der Hilfsbereitschaft in unserer Gesellschaft agieren kann.

Für den Einblick und die eindrucksvollen Gespräche bin ich äußerst dankbar.

Vorherige Meldung: Beste Bildung für alle!

Nächste Meldung: Mehr Unterstützung für unsere Kulturschaffenden!

Alle Meldungen